Kardinal Bergoglio winkt am 13.03.2013 als neuer Papst Franziskus im Vatikan vom Balkon.
© dpa
Schwerpunkt

Papst Franziskus

Für Katholiken ist er oberster Herr der Gesamtkirche und irdischer Stellvertreter Jesu Christi, für alle anderen Kirchen nur ein Gläubiger wie jeder andere. Seit Jahren wird in der Öffentlichkeit über den Papst und seine gesellschaftspolitische Relevanz kontrovers diskutiert. Lesen Sie hier mehr zum Thema.

Aktuelle Artikel