Freie Fahrt auf dem Horstweg Foto: Andreas Klaer (Archiv)
© Andreas Klaer (Archiv)

Verkehr in Potsdam Wieder freie Fahrt auf dem Horstweg

Nach der Havarie auf dem Horstweg kam am Dienstagmittag die gute Nachricht: Der Rohrbruch ist repariert, der Verkehr rollt wieder.

Potsdam - Nach dem Rohrbruch im Horstweg war der Verkehr dort seit Ende Januar erheblich eingeschränkt. In Richtung Babelsberg ging nichts mehr. Für die Reparatur waren mehrere Tage vorgesehen - heute dann die gute Nachricht: Die Straße ist seit Dienstagmittag wieder befahrbar. Auch die Busse 603 und N14 fahren wieder auf der normalen Routen, teilten die Verkehrsbetriebe mit.

Am 29. Januar kam es zu einem Rohrbruch in dessen Folge sich die Fahrbahn abgesenkte. Die Straße war ab der Auffahrt Nuthestraße gesperrt. Im Gegensatz zum Verkehr habe es keine Auswirkungen auf die Abwasserentsorgung gegeben, hieß es seitens der Stadtwerke.

Zur Startseite