Die Polizei sucht nach dieser Verdächtigen. Foto: Polizei
© Polizei

Polizeibericht für Potsdam Foto-Fahndung nach EC-Kartenbetrügerin

Im vergangenen Mai hat eine Frau einer 60-Jährigen in Bornim die Brieftasche gestohlen. Nun bittet die Polizei bei der Suche nach der Verdächtigen um Hinweise aus der Bevölkerung.

Potsdam - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Potsdamer Polizei nach einer EC-Kartenbetrügerin. Auf den Bildern ist die gesuchte Person mit einem Cappy mit dem Logo "Euro 2020" und einer Corona-Maske zu sehen. Die Verdächtige hob am 28. Mai 2021 am späten Vormittag einen vierstelligen Betrag vom Konto einer 60-Jährigen ab. 

Der Frau war zuvor in einem Supermarkt im Stadtteil Bornim die Brieftasche gestohlen worden. In ihrem Portemonnaie befand sich neben Geld auch ihre EC-Karte. Die 60-Jährige ließ die Karte zwar schnell sperren, da hatte die Täterin aber bereits zugeschlagen.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.]

Die Polizei bittet nun um Hinweise aus der Bevölkerung. Wer Angaben zur Identität der Verdächtigen oder dem Aufenthaltsort der gesuchten Person machen kann, soll die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508 0 verständigen. Auch das Online-Hinweisformular kann genutzt werden.

Zur Startseite