Waldbad Templin Foto: Sebastian Gabsch (2017)
© Sebastian Gabsch (2017)

Es darf geplanscht werden Saisonstart in Potsdams Strandbädern

Offizielle Eröffnung der Badesaison 2019: Am Sonntag öffnen das Strandbad Babelsberg und das Waldbad Templin ihre Liegewiesen.

Potsdam - Das Waldbad Templin startet am Sonntag mit einem Familienfest in die neue Badesaison. Ab 10 Uhr gibt es eine Hüpfburg, eine Strandbude und Musik. Der Eintritt ist zur Eröffnung frei. Im Waldbad wird in diesem Sommer unter anderem am Montag, dem 17. Juni, die Schuljahresendparty gefeiert und am Freitag, dem 12. Juli, die Potsdamer Rutschenmeisterschaft ausgetragen.

Auch das Stadtbad Park Babelsberg öffnet am Sonntag erstmals in der Saison wieder seine Tore.

Beide Bäder verfügen über eine Wasserrutsche und Volleyballfelder. Tretboote, Strandkörbe und Strandliegen können gemietet werden.

Der Eintritt kostet jeweils 4 Euro, ermäßigt 2 Euro.

Haupt- und Nebensaison

Das Waldbad Templin an der Templiner Straße 110 hat in der Nebensaison, vom 28. April bis 14. Mai und 2. September bis 15. September, montags bis donnerstags von 10 bis 18 Uhr geöffnet und freitags bis sonntags von 10 bis 19 Uhr. In der Hauptsaison hat es vom 15. Mai bis 1. September montags bis donnerstags von 9 bis 20 Uhr und freitags bis sonntags von 9 bis 21 Uhr geöffnet.

Das Stadtbad Park Babelsberg hat in der Nebensaison montags bis donnerstags täglich von 10 bis 19 Uhr und in der Hauptsaison täglich von 9 bis 20 Uhr geöffnet.

Zur Startseite