Im November soll der neue Rewe eröffnen - hier ein Bild aus Berlin-Mariendorf. Foto: Kai-Uwe Heinrich
© Kai-Uwe Heinrich

Neuer Supermarkt Ein nachhaltiger Rewe-Markt für Geltow

Der neue Supermarkt in der Hauffstraße soll dem „Green Building“-Konzept entsprechen. Er wird am 6. November eröffnet. 

Geltow - Der neue Rewe-Markt in der Geltower Hauffstraße wird am 6. November eröffnen. Das teilte der Konzern auf Nachfrage den PNN mit. Den Markt leiten wird der Kaufmann Christopher Titze. Er arbeite seit dem Start seiner Ausbildung im Jahr 2010 für Rewe, wie der Konzern mitteilte. Im neuen Markt in Geltow werde er rund 25 bis 30 neue Arbeitsplätze schaffen.

Wie berichtet soll das Gebäude dem sogenannten „Green Building“-Konzept entsprechen und dadurch besonders energieeffizient und nachhaltig sein. Der Supermarkt könne so bis zu 50 Prozent an Energie im Vergleich zu einem normalen Bau einsparen, erklärte eine Unternehmenssprecherin. Dafür sollen moderne Heizungs-, Lüftungs- und Beleuchtungstechnik und energieeffiziente Kälteanlagen zum Einsatz kommen. So wird etwa die Heizenergie zu 80 Prozent durch die Abwärmenutzung aus der zentralen Gewerbekälte und zu 20 Prozent über den Einsatz von Wärmepumpen abgedeckt. Der Markt wird werde zudem CO2-neutral betrieben und für die Reinigung, die Toiletten und die Außenbewässerung werde Regenwasser genutzt werden.

13500 Artikel auf 1600 Quadratmetern

Wie berichtet sind für die Kunden rund 80 Autoparkplätze sowie Fahrradstellflächen geplant. Der Markt wird auf 1600 Quadratmetern insgesamt 13.500 Artikel anbieten. Neben Obst- und Gemüse, Fleisch, Wurst und Käse in Selbstbedienung und an Frischtheken anbieten. Auch frisch zubereitete Lebensmittel, wie Obstbecher und Quarkspeisen, werden von Mitarbeitern selbst im Markt produziert, so der Konzern. Und eine Salatbar, an der sich die Kunden selbstbedienen können, soll es geben. Außerdem soll es möglich sein, seinen Einkauf aus 8000 Produkten auf der Webseite von Rewe oder per App zu bestellen und zu einem ausgewählten Termin im Supermarkt abzuholen. Die offizielle Eröffnung ist um 17 Uhr. 

Zur Startseite