Hand drauf: CDU-Ministerpräsident Volker Bouffier (links) und sein grüner Koalitionspartner Tarek Al-Wazir. Foto: Oliver Dietze/AFP
© Oliver Dietze/AFP

Newsblog zur Landtagswahl in Hessen Schwarz-Grün hauchdünn vorn – SPD nur auf Platz drei

Christian Tretbar Ingo Salmen

Das Endergebnis ist für die Sozialdemokraten noch bitterer als die Hochrechnungen: Die Grünen liegen mit 94 Stimmen vorn. Die Hessen-Wahl zum Nachlesen im Blog.

- CDU und SPD erleiden in Hessen zweistellige Verluste.

- Die Grünen sind 94 Stimmen vor der SPD zweitstärkste Kraft.

- Die Sozialdemokraten fallen unter 20 Prozent.

- Schwarz-Grün könnte an der Macht bleiben: mit 69 von 137 Sitzen.

- Komfortabler wäre eine Mehrheit für eine Jamaika-Koalition.

Zur Startseite