© Andreas Klaer
Schwerpunkt

Universität Potsdam

Die Universität Potsdam hat sich seit ihrer Neugründung 1991 zur größten Hochschule in Brandenburg entwickelt. Aktuell sind rund 20.000 Studierende eingeschrieben, knapp 270 Professorinnen und Professoren lehren und forschen. Neueste Entwicklungen und aktuelle Projekte finden Sie hier.

Aktuelle Artikel