VfL Potsdam Souveräner Sieg

Am sechsten Spieltag der 3. Liga Nord haben die Handballer des VfL Potsdam ihren vierten Erfolg eingefahren. Sie setzten sich deutlich gegen den Aufsteiger MTV Braunschweig durch und kletterten in der Tabelle ein Stück nach oben.

Auch gegen den dritten Aufsteiger in der diesjährigen 3. Handball-Liga Nord hat der VfL Potsdam einen Auswärtssieg gelandet. Die Potsdamer gewannen am Samstagabend souverän mit 31:23 (16:10) beim MTV Braunschweig und verbesserten sich in der Tabelle auf Rang sechs. Die meisten VfL-Treffer – es waren sieben – erzielte einmal mehr Linksaußen Julius Dierberg.

Zur Startseite