VFL POTSDAM Auftaktsieg der Adler

Zum Start in die neue Drittligasaison feierten die Handballer des VfL Potsdam einen Auswärtserfolg gegen den SV Beckdorf und durchbrachen damit eine Serie des Aufsteigers. Potsdams Linksaußen Julius Dierberg bestach in Beckdorf durch eine äußerst starke Wurfquote.

Mit einem 31:24 (15:12)-Auswärtserfolg gegen den SV Beckdorf ist der VfL Potsdam am Freitagabend in die neue Saison der 3. Handball-Liga Nord gestartet. Lange Zeit hielt der Aufsteiger aus Beckdorf, der zuvor 28 Partien in Serie gewonnen hatte, gut mit, lag bis zur 45. Spielminute beim Stand von 20:22 noch auf Tuchfühlung. Doch dann zog der VfL davon. Auffälligster Potsdamer Akteur war Julius Dierberg. Die starke Quote des Linksaußens: elf Würfe, elf Treffer. 

Zur Startseite