Stürmer Daniel Frahn. Foto: dpa
© dpa

SV Babelsberg 03 Top-Stürmer Frahn verlängert Vertrag

Arne Richter

Der 34-Jährige läuft auch in den kommenden beiden Spielzeiten für die Filmstädter auf. Als Jugendtrainer bleibt er im Einsatz.

Potsdam - Fußball-Regionalligist SV Babelsberg 03 kann weiter auf seinen Top-Stürmer Daniel Frahn bauen. Der 34-Jährige verlängerte seinen im Sommer auslaufenden Vertrag beim Potsdamer Viertligisten vorzeitig um zwei Jahre. Das teilten die Babelsberger am Dienstag mit. Der neue Kontrakt läuft bis zum 30. Juni 2024.

Zeitgleich werde Frahn als Jugendtrainer der U13-Auswahl den Verein weiterhin unterstützen. „Ich fühle mich nach wie vor top fit und möchte das auch weiter in jeder Einheit und in jedem Spiel auf dem Platz unter Beweis stellen“, wurde Frahn in einer Pressemitteilung zitiert. Der Stürmer trainiert seit dieser Saison die U13. Nach Vereinsangaben erwarb er zuletzt die B-Lizenz.

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.]

Der Angreifer spielte bereits von 2007 bis 2010 für den Club in seiner Geburtsstadt. Es folgten Stationen bei RB Leipzig und dem 1. FC Heidenheim. Sein Engagement beim Chemnitzer FC endete mit Vorwürfen zu großer Nähe zur rechtsextremen Fanszene. Diese hatte Frahn bestritten. Seit der Rückrund der Saison 2019/20 spielt Frahn wieder für den SVB.

„Ich kenne Frahni seit vielen Jahren. Er ist nicht nur auf, sondern auch neben dem Platz ein echter Führungsspieler“, sagte Babelsbergs Vorstandschef Björn Laars. In der aktuellen Regionalliga-Saison hat Frahn bisher elf Treffer erzielt. Er liegt damit auf Rang vier der Torschützenliste, die von Christian Beck (15 Tore) vom BFC Dynamo angeführt wird. (dpa/mit cmü)
 

Zur Startseite