Kurz & Knapp Sportnachrichten aus Potsdam und Umgebung

Wasserball: OSC-Jugend scheitert knapp. Fußball: Ilaria Mauro verlässt Turbine und Anmeldungen für "Soccernight".

WASSERBALL
OSC-Jugend scheitert knapp
Das U17-Bundesliga-Team des OSC Potsdam ist im Viertelfinale der deutschen Meisterschaft ausgeschieden. Mit 9:11 (3:0, 2:1, 2:5, 2:5) unterlagen die Potsdamer am Samstag im Rückspiel beim SV Cannstatt und hatten damit in der Gesamtabrechnung als Hauptrundensiebter knapp das Nachsehen gegen den -zweiten. Das Hinspiel vor drei Wochen hatte der OSC daheim 8:7 gewonnen. A.L.

FUSSBALL
Ilaria Mauro verlässt Turbine
Vierter Abgang bei Turbine Potsdam: Nach Amela Krso, Asano Nagasato und Magdalena Szaj hat der Frauen-Bundesligist nun auch den Vertrag von Ilaria Mauro in beiderseitigem Einvernehmen vorzeitig aufgelöst. Die italienische Stürmerin war im vergangenen Sommer vom SC Sand nach Potsdam gewechselt und konnte danach nicht überzeugen. Ihre Bilanz: vier Tore in 15 Pflichtspielen. Für die Saison 2016/17 hat Turbine bisher zwei neue Akteurinnen verpflichtet – Anna Gasper von Bayer Leverkusen und die Österreicherin Sarah Zadrazil, die zuletzt in den USA spielte. tog

Anmeldungen für „Soccernight“
Der SC-Potsdam-Jugendclub „OFF LINE“ veranstaltet am 3. Juni seine erste „Soccernight“ auf dem Sportplatz im Kirchsteigfeld. Das Turnier ist zweigeteilt: Die Unter-16-Jährigen spielen von 16 bis 19 Uhr (sechs Feldspieler, ein Torwart), zwischen 19 und 23 Uhr kicken die 16- bis 27-Jährigen (fünf Feldspieler, ein Torwart). Team-Anmeldungen sind telefonisch unter 0331/8874095, per E-Mail an [email protected] oder direkt im Jugendclub (Maimi-von-Mirbach-Straße 11/13) möglich. PNN

Zur Startseite