Der SC Potsdam setzte sich in Stuttgart durch. Foto: ZB
© ZB

3:1-Sieg gegen Stuttgart Volleyballerinnen des SC Potsdam im Pokalfinale

Martin Moravec

Potsdams Volleyballerinnen haben den ersten Pokalsieg im Blick. Im Halbfinale setzte sich die Bundesliga-Mannschaft in Stuttgart durch. 

Schwerin/Stuttgart  - Die Volleyballerinnen des SC Potsdam haben das Pokal-Finale erreicht. Die Mannschaft von Trainer Guillermo Hernandez bezwang am Donnerstagabend im Halbfinale Allianz MTV Stuttgart in der Neckar-Metropole mit 3:1 (25:20, 25:19, 23:25, 25:13). 

Im Finale treffen die Potsdamerinnen auf den SSC Palmberg Schwerin. Die Mecklenburgerinnen besiegten in eigener Halle Titelverteidiger Dresdner SC mit 3:1 (25:22, 25:22, 22:25, 25:16). Schwerin gewann letztmals 2019 den Pokal, Potsdam wartet noch auf den ersten Titel. Das Finale soll wie gewohnt am 28. Februar in der SAP Arena in Mannheim stattfinden. (dpa)
 

Zur Startseite