Aus diesem Möbelgeschäft in Potsdam-Drewitz war das Mädchen hinausgelaufen. Foto: Valerie Barsig
© Valerie Barsig

Vermisst Wo ist Tuong An (6)?

Die sechsjährige Tuong An N. verschwand am Samstagnachmittag in Potsdam. Zuletzt wurde sie in einem Möbelmarkt in Drewitz gesehen. Seither fehlt jede Spur. Die Polizei bittet um Mithilfe.

Potsdam - Die sechsjährige Tuong An N. wird seit Samstagnachmittag, 25. Mai, vermisst. Ihr Vater war mit ihr und ihren drei Geschwistern im Porta-Möbelmarkt in Drewitz unterwegs. Das Mädchen fuhr alleine, gegen 15.30 Uhr, mit dem Fahrstuhl ins Erdgeschoss, ohne auf ihre Familie zu warten. Ihr Vater sah noch, wie sie das Möbelhaus verließ und in Richtung Möbel Boss lief. Dann verlor er sie aus den Augen. Laut Polizei lief der Mann mit den anderen Kindern sofort die Treppe runter und versuchte, Tuong An noch ausfindig zu machen. Auch Bekannte halfen später bei der Suche - ohne Erfolg. 

Am frühen Abend rief der Mann die Polizei, die sofort eine umfangreiche Suche mit Hunden und einem Hubschrauber einleitete. Einsatzkräfte der Feuerwehr durchsuchten den Markt. Außerdem fuhr die Kriminalpolizei mit dem Vater alle bekannten Anlaufstellen des Mädchens ab. Sie fanden Tuong An dennoch nicht.

Wer hat das sechsjährige Mädchen gesehen?

Jetzt bittet die Polizei die Bevölkerung um Mithilfe. Wer das sechsjährige Mädchen am Samstag um 15.30 Uhr in dem Möbelmarkt oder in der Nähe gesehen hat, wird gebeten, sich bei der Polizei zu melden. 

Tuong An ist etwa einen Meter groß, hat kurze schwarze Haare und trug eine dunkelblaue Dauenjacke (siehe linkes Foto), eine schwarze Leggins, türkis-pinke Sportschuhe und eine kleine Handtasche in Erdbeerform.  

Hinweise nimmt die Polizei unter 0331-5508-1221 oder unter der Mail-Adresse [email protected] entgegen.

Update 14.30 Uhr: Die Polizei hat das seit Samstagnachmittag vermisste sechsjährige Mädchen gefunden >>

Zur Startseite