Der PNN-Newsletter - heute von Marion Kaufmann. Grafik: TSP
© Grafik: TSP

Potsdam HEUTE, Samstag, 21. November 2020 Amazone in Öl, Sternerestaurant in Gefahr, Kultur in Not

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Wochenende spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Guten Morgen,

wie gerne würde ich beim Newsletter schreiben schmutzige Wäsche waschen. Aber ich kann nicht. Dafür bin ich zu verklemmt. Deswegen bin ich froh, dass heute Samstag ist und ich mich endlich locker machen kann. Auch auf die Gefahr hin, dass Sie das nicht interessiert  - aber Journalismus soll ja authentisch sein und schließlich sitzen wir gerade alle zusammen im Homeoffice - schildere ich Ihnen mal meine Lage. 

Bis vor einigen Tagen schrieb ich im Wohnzimmer, komfortabel am großen Tisch, aber weil sich derzeit mehrere Mitglieder des Hausstandes bevorzugt zu Hause aufhalten, bin ich ins Reinmüllen-und-dann-schnell-die-Tür-schließen-Zimmer umgezogen, bei manchen auch euphemistisch "Gästezimmer" genannt, aber Gäste empfängt man zur Zeit eh nicht. Der Raum ist so schmal, dass kein normaler Tisch reinpasst. Also habe ich den Campingtisch aufgestellt. Dieser Katzentisch (das ist wörtlich zu nehmen, die Mieze macht sich auch noch darauf breit) steht eingeklemmt zwischen dem Regal mit den Steuerunterlagen - und dem Wäschetrocker

Es ist so wenig Platz, dass sich der Trockner nicht mehr öffnen lässt, daher bleibt die Wäsche liegen. Aber in Potsdam verliert man darüber die wahren Probleme nicht aus dem Blick. Wenn ich aus dem Fenster schaue (übrigensSchicken Sie uns gerne weiterhin für die Printausgabe Fotos Ihres Fenster-Ausblicks während des Teil-Lockdowns an [email protected]), sehe ich die wogenden Bäume im Garten meines Nachbarn, einem wichtigen Polarforscher. Der Mann muss die Welt retten, gegen den Klimawandel angehen! Wie ich sehe, hängt er seine Wäsche zum Trocken einfach auf dem Balkon auf.

Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!



Zur Startseite