Der PNN-Newsletter- heute von Jana Haase. Grafik: TSP
© Grafik: TSP

Potsdam HEUTE, Samstag, 17. Oktober 2020 Beherbergungsverbot gekippt, Frauen und Mieten, Antisemitismus-Vorwurf

Die wichtigsten Termine, die interessantesten Themen und News. Alles, worüber Potsdam am Wochenende spricht, im PNN-Newsletter "Potsdam HEUTE".

Guten Morgen,

manchmal wünsche ich mir dieser Tage eine Zeitmaschine. Dann würde ich vorspulen, bis dahin, wo wir diesen ganzen Corona-Wahnsinn hinter uns haben. Nicht mehr Infektionszahlen und Inzidenzen vergleichen, Quarantäneregeln durchdringen oder an die Maske denken müssen. Ist Potsdam womöglich schon nächste Woche Corona-Hotspot? Das Rathaus scheint momentan gelähmt angesichts der steigenden Infektionszahlen, wie mein Kollege Carsten Holm schreibt. Zu den Weihnachtsmärkten zum Beispiel gibt es noch keine Entscheidung - in Stahnsdorf, Teltow und Kleinmachnow sind sie bereits abgesagt. Entschieden hat sich dagegen das Oberverwaltungsgericht Berlin-Brandenburg: Es gab am Freitagabend zwei Eilanträgen gegen das Beherbergungsverbot in Brandenburg statt und stoppte die Regelung vorläufig. Potsdam hatte die Umsetzung ohnehin nicht kontrolliert, wie es aus dem Rathaus hieß. Nächsten Dienstag werden mit der nächsten Corona-Verordnung vom Land die Karten wieder neu gemischt.

Eine Zeitreise anderer Art, nämlich in das Potsdam vergangener Zeiten, kann man im Fotoschatz der Schlösserstiftung unternehmen. Mein Kollege Peer Straube hat das getan und nimmt Sie in seinem garantiert coronafreien Text mit zu den schönsten der rund 20.000 Aufnahmen umfassenden Glasplattennegativsammlung, die jetzt als Buch erschienen sind. Da sitzen schnurrbärtige Bauarbeiter in der von den drei Grazien getragenen Goldkrone auf dem Neuen Palais in luftiger Höhe; stehen astronomische Instrumente vor dem Orangerieschloss von Sanssouci; tut sich der Blick auf über den zugefrorenen Heiligen See, als es die Berliner Vorstadt noch nicht gab.

Nun aber zurück ins Hier und Jetzt. Wie immer am Wochenende beginnen wir mit den Veranstaltungstipps, die Steffi Pyanoe für Sie ausgewählt hat.


Sie wollen weiterlesen? Dann melden Sie sich gleich hier kostenlos für unseren Newsletter "Potsdam Heute" an.

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten informieren Sie im Newsletter "Potsdam Heute" montags bis samstags am frühen Morgen direkt aus der Landeshauptstadt per E-Mail in Ihre Mailbox über alles, was in Potsdam und Brandenburg wichtig ist. Starten Sie informiert - und gut unterhalten - in den Tag. Wir freuen uns auf Sie!

Zur Startseite