Foto: dpa (Symbolbild)
p
Update

Potsdam Brand eines Kleintransporters beeinträchtigt Verkehr

0 Kommentare

In Drewitz brannte am Mittwoch ein Kleintransporter. Es kam zu Verkehrsbeeinträchtigungen.

Potsdam - Ein parkender Kleintransporter ist am Mittwochmittag nahe der Autobahnauffahrt in Drewitz in Brand geraten. Der Frontbereich des Wagens brannte komplett aus - inklusive Fahrerkabine.

Mehrere Feuerwehren waren aufgrund des Vorfalls im Einsatz. Verletzt wurde niemand. Da auch Öl ausgelaufen ist, musste die Trebbinerstraße und damit der Aufgang zur Autobahn für mehrere Stunden gesperrt werden. Es kam zu erheblichen Einschränkungen für Autofahrer. Die Schadenshöhe blieb zunächst unklar.

Zur Startseite