Die Polizei bittet um Hinweise. Foto: Sebastian Gabsch
© Sebastian Gabsch

Polizeibericht für Potsdam EC-Kartenbetrüger mit Foto gesucht

Erst raubte der Gesuchte einer Seniorin die Geldbörse, dann plünderte er das Konto der 85-Jährigen. Die Polizei bittet um Hinweise auf den Täter.

Potsdam - Mit Bildern aus einer Überwachungskamera sucht die Potsdamer Polizei nach einem EC-Kartenbetrüger. Der Täter hatte im Juni an einem Geldautomaten eine vierstellige Summe vom Konto einer 85-Jährigen abgehoben. Dabei entstanden Aufnahmen des Mannes. 

Zuvor war der Frau in einem Supermarkt am Stern die Geldbörse samt EC-Karte aus der Handtasche gestohlen worden. Die Seniorin ließ die Karte zwar sperren, da hatte der Dieb laut Polizeiangaben aber bereits zugeschlagen.

Das Bild des Täters entstand, während er das Geld abhob. Foto: Polizei Vergrößern
Das Bild des Täters entstand, während er das Geld abhob. © Polizei

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.]

Jetzt sucht die Polizei nach Zeugen. Hinweise auf die Identität und den Aufenthaltsort der abgebildeten Person nimmt die Polizeiinspektion Potsdam unter der Telefonnummer 0331-5508 0 entgegen. Alternativ kann auch das Online-Hinweisformular genutzt werden.

Zur Startseite