Rund 21.500 Besucher*innen kamen zur Schlössernacht in diesem Jahr. Foto: Henri Kramer
© Henri Kramer

Event im Park Sanssouci Vorverkauf für Potsdamer Schlössernacht gestartet

Unter dem Motto "¡Viva!" werden den Gästen im August 2022 farbenfrohe Installationen, internationale Künstler und Lesungen geboten, aber auch Gartenführungen. Tickets sind jetzt erhältlich.

Potsdam - Unter dem Motto "¡Viva!" soll im kommenden Jahr die Potsdamer Schlössernacht stattfinden. Der Verkauf für die Veranstaltung am 19. und 20. August 2022 auf dem Areal des Parks Sanssouci läuft ab sofort. Das teilten die Organisatoren am Freitag mit. 

Besucher*innen dürfen sich auf farbenfrohe Installationen, internationale Künstler*innen und Lesungen freuen. Auch Gartenführungen stehen auf dem Programm. 

In diesem Jahr fand die Schlössernacht nach coronabedingter Pause im Vorjahr als Modellprojekt für Open-Air-Events statt - als 3G-Veranstaltung mit umfangreichem Hygienekonzept. Teilweise galt eine Maskenpflicht. Für den Zutritt zum Schlössernacht-Gelände mussten Besucher*innen die Corona-Warn-App aktivieren. 

[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.]

Rund 21.500 Besucher:innen kamen zu dem zweitägigen Event, das unter dem Motto „Les Rendez-Vous au Park Sanssouci“ stand. "Der große Erfolg der Potsdamer Schlössernacht unmittelbar nach der Wiedereröffnung als Pilotprojekt mit ausverkauften Vorstellungen hat bewiesen, wie sehr die Potsdamer*innen und die Besucher*innen dieses einmalige Wochenenderlebnis in ihr Herz geschlossen haben", so Organisator Peter Schwenkow. Laut einer Umfrage hatte der Großteil der Gäste die Umsetzung der Hygienemaßnahmen positiv beurteilt.

Tickets für die kommende Schlössernacht sind auf www.myticket.de und unter der Rufnummer 01806 - 777 111 (0,20 €/Anruf aus dem dt. Festnetz, max. 0,60 €/Anruf aus dem dt. Mobilfunknetz) sowie unter www.potsdamer-schloessernacht.de und an den bekannten Theaterkassen erhältlich. Ein Tagesticket kostet 44 Euro, ermäßigt 34 Euro. Das Kombiticket für beide Tage ist für 70 Euro erhältlich, ermäßigt 60 Euro. Kinder unter 13 Jahren haben freien Eintritt, müssen sich aber ein kostenloses Ticket buchen. 

Zur Startseite