In Potsdam nahm die Zahl der registrierten Infektionen zuletzt wieder stärker zu. Foto: Ottmar Winter
© Ottmar Winter

Live Corona-Newsblog für Potsdam und Brandenburg Potsdamer Inzidenz stark gestiegen

Ein weiterer Todesfall in der Landeshauptstadt + Hospitalisierungsinzidenz: Warnampel auf Rot + Die aktuelle Lage im Überblick.

Hier die Übersicht über die Corona-Lage nach Angaben des Gesundheitsministeriums, Stand: Donnerstag, 7. Juli 2022

Brandenburg

  •  837.233 Corona-Fälle insgesamt (+ 3462)
  • 795.600 Genesene 
  • Hospitalisierungsinzidenz: 7,66
  • Inzidenz-Wert: 470,4

Potsdam 

  • 59.770 Corona-Fälle insgesamt (+ 528)
  • 278 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung
  • Inzidenz-Wert: 690,8

Potsdam-Mittelmark

  • 72.046 Corona-Fälle (+ 443)
  • 293 Todesfälle im Zusammenhang mit einer Covid-19-Erkrankung
  • Inzidenz-Wert: 609,8


[Wenn Sie aktuelle Nachrichten aus Potsdam und Brandenburg live auf Ihr Handy haben wollen, empfehlen wir Ihnen unsere App, die sie hier für Apple und  Android-Geräte herunterladen können.]


Der aktuelle Überblick

Die Potsdamer Neuesten Nachrichten stellen die Online-Berichterstattung über die Coronavirus-Pandemie kostenfrei zur Verfügung. Wir bitten Sie jedoch, ein Abonnement zu erwägen, um unsere journalistische Arbeit zu unterstützen.

Zur Startseite