Am Samstagmorgen hat ein Wohnmobil auf der A115 Feuer gefangen. Foto: Feuerwehr Potsdam/ Twitter
© Feuerwehr Potsdam/ Twitter

Update Autobahnabfahrt gesperrt Wohnmobil an der A115 in Flammen

Brennendes Wohnmobil an der Autobahn 115. Die Ausfahrt Potsdam-Babelsberg aus Richtung Berlin musste gesperrt werden.

Potsdam - Die Potsdamer Feuerwehr wurde am frühen Samstagmorgen zu einem Brand auf der A115 gerufen. Ein Wohnmobil hatte aus bisher unbekannten Gründen Feuer gefangen. Aufgrund des Brandes wurde die Autobahnabfahrt Potsdam-Babelsberg stadteinwärts gesperrt!

Die Insassen des Fahrzeuges konnten sich aus dem brennenden Gefährt retten, teilte die Feuerwehr via Twitter mit.

Rund eine Stunde später war der Brand gelöscht. Eine Person musste mit Verdacht auf eine Rauchgasvergiftung in ein Krankenhaus gebracht werden. 

Zur Startseite