Der Bau der Havel-Therme kostete rund 25 Millionen Euro. Foto: Promo
© Foto: Promo

PNN-Gewinnspiel Testbaden in der Havel-Therme

PNN

Ehe die Therme in Werder am Freitag offiziell öffnet, können PNN-Leser das Bad am Tag zuvor schon einmal testen. Wir verlosen 30 Tickets.

Werder (Havel) - Am 18. Juni ist es endlich soweit: Die neue Havel-Therme in Werder öffnet nach langer Bauzeit und coronabedingter Verzögerung für Gäste. Das Herzstück der Anlage bildet der Thermen-Bereich mit einem 300 Quadratmeter großen Sole-Innen- und Außenbecken, einem Poolbar-Becken sowie drei heißen Quell- und einem Kneipp-Becken.

Zusätzliches Highlight ist der Textilwellness-Bereich mit mediterraner Finca-Sauna und orientalischen Dampfbädern. Im Sauna- und Vitalbereich bieten dreizehn thematische Saunen und Dampfbäder und der Saunagarten direkt am See Entspannung, verspricht der Betreiber. Zudem lockt das Familien- und Sportbad mit Wildwasserfluss, Breitwellenrutsche oder 100-Meter-Actionrutsche bis hin zu Kleinkinderbereichen und dem Sportbecken mit Sprunganlagen.

Gewinner bekommen am Dienstag Bescheid

Am Tag vor der offiziellen Eröffnung haben PNN-Leser die Chance, beim Testbaden dabei zu sein. Am 17. Juni von 14 bis 20 Uhr kann die Therme schon einmal von ausgewählten Gästen genutzt werden. Wer mitmachen will, klickt am heutigen Montag (14.6.) www.pnn.de/mitmachen an und gibt das Stichwort „Haveltherme“ und sowie seine Daten ein. 

Die 30 Gewinner werden ausgelost, bekommen am Dienstag Bescheid und stehen fürs Vorab-Baden auf der Gästeliste. Familienbad, Thermen- und Saunabereich können dann kostenlos genutzt werden, Gastronomie muss selbst bezahlt werden. Einlass ist nur mit negativem Corona-Test, vollständigem Impfschutz oder Nachweis der Genesung möglich.

Zur Startseite