Der Regisseur Volker Schlöndorff und seine Frau Angelika Anfang Oktober 2015. Foto: Britta Pedersen/dpa
© Britta Pedersen/dpa

Tod am Heiligabend Regisseur Volker Schlöndorff trauert um seine Frau

Wolfgang Jung

Trauer bei Volker Schlöndorff. Der Potsdamer Regisseur trauert um seine Ehefrau Angelika. Sie starb Heiligabend.

Potsdam - Der Regisseur und Oscar-Preisträger Volker Schlöndorff (79, „Die Blechtrommel“) trauert um seine Frau Angelika. Die 65-Jährige starb am 24. Dezember nach schwerer Krankheit, wie Schlöndorff am Freitag der Deutschen Presse-Agentur mitteilte.

„Unserer Tochter und mir bleibt ein unsagbarer Schmerz über ihren Verlust. Für uns und ihre Freunde war sie frohsinnig, neugierig, weltoffen“, sagte er.

Schlöndorff hatte die Filmschnittmeisterin bei der Arbeit an dem Film „Die Fälschung“ 1981 kennengelernt, seit 1991 waren sie ein Paar. Ein Jahr später wurde Tochter Elena geboren. Von 1971 bis 1991 war Schlöndorff mit Margarethe von Trotta verheiratet. (dpa)

Zur Startseite